Ausbildung

Wir suchen Kandidaten, die guten Willen mitbringen. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufslehre ist ein guter Ausweis dafür. Grundsätzlich erwarten wir eine abgeschlossene Berufslehre oder die Matura.

Männlich

Die Gardisten leben in Einer- oder Zweierzimmern. Während der Rekrutenschule sind sie in einem Schlafsaal untergebracht. Die Kameradschaft zwischen zwei ledigen Jugendlichen ist ausserdem nicht zu unterschätzen. Ein gemischtes Korps wäre sowohl für den Dienst als auch für das alltägliche Leben unangebracht.

Ledig sein

Unseres Dienstes wegen, haben wir das Privileg, im Vatikan wohnen zu dürfen. Leider sind die Wohnräume stark begrenzt. Es stehen nur wenige Wohnungen zur Verfügung. Um heiraten zu können, muss der Gardist mindestens 25-jährig und im Grade eines Korporals sein, bereits 3 Jahre Dienst geleistet haben und sich für weitere 3 Dienstjahre verpflichten. Beim Eintritt ins Korps muss somit der Kandidat ledig sein.

Alter

Zugunsten eines immer jungen und motivierten Korps wird beim Eintritt der Gardisten ein Mindestalter von 19 Jahren und ein Maximalalter von 30 Jahren vorausgesetzt.